07222017Sa
Last updateFr, 19 Mai 2017 10am

Dominica

Dominica, The Nature Island, ist eine Insel in der Karibik. Sie liegt zwische Martinique und Guadeloupe und gehört zu den Kleinen Antillen. Außerdem gehört sie zu den Leeward Islands, also den Inseln über dem Wind.

Fläche: ca. 746 km²
Hauptstadt: Roseau
Einwohner: ca. 72.514
Staatsform: Republik
Amtssprache: Englisch
Gliederung der Verwaltung: 10 Verwaltungsbezirke
Währung: 1 Ostkaribische Dollar = 100 Cents
Telefonvorwahl: + 1 (767)
Internationale TLD: .dm
Internationaler Flughafen: DOM
Internationales KFZ-Kennzeichen: WD

Die 10 Verwaltungsbezirke:
Saint Andrew, Saint David, Saint George, Saint John, Saint Joseph, Saint Luke, Saint Mark, Saint Patrick, Saint Paul, Saint Peter

Kolumbus entdeckte diese noch recht unberührte Insel 1493, nur wenige Tage vor Guadeloupe.

Ist es Glück, dass es auf Dominica noch vom Tourismus weitgehend unberührte Gegenden gibt, mit grünen Flächen, Regenwäldern,  malerischen Seen, Bächen die von den Bergen stürzen, vielen Klippen und nur wenigen Sandstränden?

Es gibt über 5.000 Pflanzenarten auf der Insel, sieben Säugetierarten, 135 verschiedene Vögelarten, darunter der vom Aussterben bedrohte Kaiser- und Rotnackenpapagei und natürlich Reptilien und Amphibien. Waldlerchen und Kolibris gibt in rauen Mengen, außerdem Ochsenfrösche , die Boa Constrictor, der ich nicht begegnen möchte,

Durch den Regenwald wurde ein Ökosystem geschaffen, in der die Flora sich üppig ausbreiten konnte und die Pflanzen teilweise riesige Ausmaße erreichen.

Der höchste Berg ist der Morne Diablotins mit seinen 1.447 m und fast das gesamte südöstliche Gebiet der Insel wurde als Morne Pitons National Park in die Unesco Welterbeliste aufgenommen. Vieles ist auch hier nicht erschlossen und die beiden Flughäfen auf der Insel haben keine internationale Zulassung bekommen. So ist die Anreise auf diese schöne Insel etwas beschwerlicher.

Herzlichen Dank an Okke Behm, der mir diese Fotos zur Verfügung gestellt hat.

 

Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!