10232017Mo
Last updateMi, 23 Aug 2017 11am

Uruguay

Punta del Este

Uruguay liegt in Südamerka und ist der kleinste spanisch sprechende Staat und das zweitkleinste Land  von Südamerika.

Fläche: ca. 176.215 km²
Hauptstadt: Montevideo
Einwohner: ca. 3,5 Millionen
Staatsform: Präsidiale Republik
Amtssprache: Spanisch
Gliederung der Verwaltung: 19 Departamentos
Währung: 1 Uruguayischer Peso = 100 Centésimos
Telefonvorwahl: + 598
Internationale TLD: .uy
Internationaler Flughafen: ATI, PDP, MLZ, MVD, RVY, STY
Internationales KFZ-Kennzeichen: ROU
Nachbarstaaten: Brasilien und Argentinien

Die 19 Departamentos:

Artigas, Canelones, Cerro Largo, Colonia, Durazno, Flores, Florida, Lavalleja, Maldonado, Montevideo, Paysandú, Río Negro, Rivera, Rocha, Salto, San José, Soriano, Tacuarembó, Treinta y tres


Traumpfade Punta del Este

Punta del Este

 Mit dem Kreuzfahrtschiff nach Punta del Este

Was macht man in Punta del Este, wenn man nur einen Tag Zeit hat, weil man mit dem Kreuzfahrtschiff unterwegs ist?

Punta del Este liegt auf einer Halbinsel ganz im Südenvon Uruguay, an einer Seite sieht man noch der Rio de la Plata und auf der anderen Seite schon den Atlantik. Die Hauptstadt Montevideo ist auch nicht weit weg. Die Stadt wurde 1907 gegründet. Ein moderner Ferienort ist Punta del Este, wobei die vielen Hochhäuser so gar nicht dahin passen.

Traumpfade Colonia del Sacramento

Colonia del Sacramento

Wer sich in Buenos Aires aufhält und noch ein wenig Zeit übrig hat, dem kann ich einen schönen Tagesausflug empfehlen.

Nach nur einer Stunde Fährfahrt über den Rio de la Plata erreicht man die älteste Stadt in Uruguay, nämlich Colonia del Sacramento. Sie wurde 1680 von dem Portugiesen Don Manuel Lobo gegründet und liegt etwa 177 Kilometer westlich von Montevideo, der Hauptstadt von Uruguay.

In Puerto Madero (Buenos Aires) hat die Gesellschaft Buquebus ein großes Fährterminal.

Traumpfade Montevideo

Montevideo

Ein Tag in der Hauptstadt Uruguays – Montevideo, die Stadt, die am Mündungsdelta vom Rio de la Plata liegt. Die Stadt zählt zu den sichersten in Südamerika und bald erfuhren wir auch warum das so ist. Denn in Montevideo gibt es über 400 Überwachungskameras.

Wer wie wir mit dem Kreuzfahrtschiff ankommt und keine der Boardausflüge in Anspruch nehmen will, der macht einfach eine Stadtbesichtigung auf eigene Faust.

Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!

Video: Mit dem Schiff von Buenos Aires nach Santiago de Chile