12162017Sa
Last updateMi, 23 Aug 2017 11am

Traumpfade Ushuaia und Glacier Martial

Mit dem Kreuzfahrtschiff nach Ushuaia

Schneebedeckte Berge, klare kalte Luft, ein blauer Himmel mit weißen Wolken, wir sind am Ende der Welt in Argentinien in der südlichsten Stadt der Welt. Ihr Name ist Ushuaia und sie liegt auf der Insel Feuerland am Beagle Kanal.

Man sagt Ushuaia ist langweilig und trist aber eine bunte Stadt. Ein wenig trifft das zu, das haben wir festgestellt.

Kreuzfahrtschiffe legen hier an und von hier aus starten auch die Expeditionen in die Antarktis. Daher sind auch meist viele Touristen in der Stadt. Übrigens von Ushuaia in die Antarktis sind es genau 1.000 km.

Hier in der Gegend gibt es Pinguin-Kolonien, eine Schmalspurbahn, die Ferrocarril Austral Fueguino (Zug ans Ende der Welt) und noch vieles mehr, was man machen kann.

Wir entschieden uns für eine Wanderung am Glacier Martial. Wir nahmen ein Taxi zur 7 Kilometer entfernten Sesselliftstation. In allen gängigen Reiseführern - auch online - steht geschrieben, dass man von dort mit dem Sesssellift nach „oben“ fahren kann. Leider stimmt das nicht, es gibt zwar eine Sesselliftstation, aber die Sessellifte funktionieren nicht. Sie sind schon seit langem außer Betrieb und werden wohl in Zukunft auch nicht so schnell repariert werden.

Der Aufstieg ist ziemlich schweißtreibend, aber oben angekommen erwartet einen ein wunderschöner Blick, egal ob man nach oben auf den Gletscher oder nach unten auf Ushuaia und den Beagle Kanal schaut.

Es ist Sommer und trotzdem geraten wir in ein kleines Schneetreiben...

Ist man dann endlich an der oberen Sessellisftstation angekommen, so gibt es hier noch einige schöne Wanderwege, teilweise über schmale Pfade, manchmal steil nach oben und natürlich über Stock und Stein.

Zurück zur unteren Sesselliftstation gibt es einen anderen, aber keinesfalls besseren Weg. Wenn dann eines der wenigen gemütlichen kleinen Läden aufhat, dann sollte man auf keinen Fall versäumen, ein leckeres dunkles Cape Horn Bier zu trinken. Wo sonst bekommt man so etwas?

Taxen für die Rückfahrt stehen eigentlich immer bereit, oder man wandert zu Fuß zurück nach Ushuaia.

Einen ausführlichen Live-Reisebericht zu unserem Aufenthalt findet Ihr in meinem Forum:
In Südamerika unterwegs - Live von unserer Kreuzfahrt

und hier gibt es einen Kurzbericht:
Reisebericht Südamerika


Video: Die Wasserfälle von Iguazu

Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!

Video: Mit dem Schiff von Buenos Aires nach Santiago de Chile