10212017Sa
Last updateMi, 23 Aug 2017 11am

Traumpfade Niederlande - Edam

Edam am Ijsselmeer

Traumpfade in Edam: Ein Abstecher nach Edam, auch die Perle am Zuiderzee genannt.  Edam bekam im 14. Jahrhundert Stadtrechte verliehen und im 16. Jahrhundert das Recht auf einen Käsemarkt.

Fortan blühte der Handel und Edam wurde eine wichtige Hafenstadt. Zeitzeugen sind die Grote Kerk, der Dam, der gleichzeitig auch der Marktplatz ist und war.

Der Dam wurde über die alte Schleuse als Gewölbe gebaut. Alte Wappen an den Wänden lassen den Wohlstand und die Wichtigkeit erahnen. Das alte Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und die schönen alten Häuser sind ein lohnenswertes Ziel.

Jedes Jahr im Juli und August finden in Edam große Spektakel statt. Da wird der Marktplatz zur Schaubühne und wie in alten Zeiten findet dann der traditionelle Käsemarkt statt


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!