09202017Mi
Last updateMi, 23 Aug 2017 11am

Traumpfade China - Tipps beim Ausgehen

Tipps  beim Ausgehen in China

Oft werden Ausländer in der Oper mit freundlichen Händeklatschen begrüßt, man grüßt zurückhaltend auf die gleiche Weise zurück.

Es gilt als unhöflich, Wein oder Spirituosen zu trinken, bevor der Gastgeber einen Trinkspruch auf die Gesundheit seiner Gäste ausgesprochen hat.

Ein festliches chinesisches Menü für einen Tisch (12 Personen) besteht aus mindestens 12 Gängen, wobei die Suppe in der Mitte oder am Ende serviert wird. Zu den chinesischen Gerichten wird Tee, Bier oder warmer Reiswein getrunken, neuerdings auch Wein. Ist das letzte Gericht aufgetragen, werden die Getränke nicht mehr nachgefüllt.

Der Besuch einer Akrobatik-Show gehört unbedingt zu einem Peking-Besuch!

Wer in China unterwegs ist, sollte sich immer auf einem Zettel den Namen des Hotels, in dem man nächtigt, aufschreiben lassen und zwar in chinesischer Schrift. Denn sonst kann man weder Taxi- noch Busfahrer, die meist kein englisch verstehen, nach dem Weg fragen.

Hier gibt es eine Sammlung von Reiseberichten aus China.


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!