07222017Sa
Last updateFr, 19 Mai 2017 10am

Traumpfade China - Stanley Market - Hongkong

Stanley Market - Hongkong

Auch Stanley die südliche Ortschaft auf HongKong Island hat sich sehr verändert. Noch immer interessant ist der Stanley Market mit vielen bunten Kleidungsstücken meist nachgemachte der großen Designerfirmen.

Aber auch Koffer, Taschen und Uhren gibt es zu Dumping-Preisen zu kaufen. Wie lange so eine Uhr funktioniert, das weiß natürlich keiner, aber billig sind sie schon.

Vor über 16 Jahren waren wir schon einmal da, aber nichts ist wie es mal war. Heute ist der Ort selber stark frequentiert, es gibt nette Promenaden, viele kleine Läden und genug Gastronomie, alles hübsch gemacht für die Touristen.

Die Straßencafés laden zu einem gemütlichen Stop ein, bei einer Erfrischung und einer Kleinigkeit, kann man die warmen Sonnenstrahlen genießen.

Sehenswert ist das wieder aufgebaute Murray House von 1844, das eigentlich im Central Distrikt stand und einem Bank-Neubau zum Opfer fiel.

Der "Blake Pier" stand ursprünglich an der Peddar Street auf Hongkong Island. Früher diente er als Landungsbrücke für die Governors und königlichen Gesandten, die HongKong besuchten. Der Pier wurde mehrere Male restauriert und stand schon auf Kowloon, dann wieder am Central und nun seit 2007 steht er hier in Stanley.

Auch lohnt es sich, in den kleinen Tin-Hau-Tempel einen Blick zu werfen.

Der einfachste Weg von HongKong hierherzukommen ist der Bus ab Exchange Square gleich hinter Central auf HongKong Island. Es gibt mehrere Linien, die 6 oder auch 6X.

Der Weg führt uns hinauf und hinab über die kleinen Berge. Auch hat man einen sehr schönen Blick auf die Repulse Bay. Manchmal wird einem schon schwindelig von der rasanten Fahrweise.  Uns hat der Ausflug alles in allem sehr gefallen!

Einen Reisebericht über unseren Trip nach HongKong gibt es hier:
Live aus HongKong

Hier gibt es eine Sammlung von Reiseberichten aus China.

Ein kleines Video von Stanley:

 


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!